Bremen, 08.10.2017

Staplerschein im THW Ortsverband Bremen-Nord

Am Wochenende fand in unserem Ortsverband eine Ausbildung zum "Flurförderzeugführer" statt. Insgesamt nahmen 10 Helfer der Ortsverbände Cuxhaven und Bremen-Nord daran teil.

Die Helfer wurden drei Tage lang auf vier verschiedenen Staplertypen ausgebildet

Die Ausbildung startete am Freitag Nachmittag und endete im Laufe des Sonntags. Im Vorfeld transportierte unsere Fachgruppe Logistik mit dem Tieflader des THW Bremen-Mitte unter anderem einen 4,5 t Gas-Gabelstapler (THW Bremen-Süd) sowie einen Mitnahme-Gelände-Gabelstapler (Moffett) des THW Cuxhaven in unseren Ortsverband. Zusammen mit einem 2 t E-Stapler und dem Bremen-Norder 3 t Diesel-Gabelstapler bildeten diese Fahrzeuge die Grundlage des praktischen Ausbildungsteils.

Bevor die Helfer jedoch auf den Fahrzeugen üben durften, galt es einen theoretischen Ausbildungsteil zu durchlaufen und am Samstag Mittag eine theoretische Prüfung zu bestehen. Im Anschluss wurden die Helfer auf alle Fahrzeuge eingewiesen und durcharbeiteten mehrere Trainings-Parcours. Am Sonntag stand schließlich das Simulieren von Betriebsabläufen im Vordergrund.

Wir möchten uns auf diesem Weg sehr herzlich bei unseren Ausbildern Hajo Günther (Ortsverband Ludwigslust) und Jürgen Dreyer (Ortsverband Bremen-Nord) für die Durchführung des Lehrgangs bedanken. Frühstück und Abendessen wurden durch die Bremen-Norder Küchencrew gestellt, auch dafür ein herzliches Dankeschön!

Fotos Arne Wontorra und Jonas Aust


  • Die Helfer wurden drei Tage lang auf vier verschiedenen Staplertypen ausgebildet

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: