Harriersand, 14.07.2017, von Pressemitteilung der THW IG Harriersand e.V.

Terminhinweis - 10. THW Kinderferientag

Am kommenden Samstag, 22. Juli 2017 findet von 12.00 bis 16.00 Uhr der 10. THW Kinderferientag auf dem Harriersand statt. Unsere Jugendgruppe ist mit vielen Attraktionen dabei. Auch sind unsere Sturmboote wieder im Einsatz. Kommt uns besuchen, die Adresse für nächsten Samstag lautet Inselstr. 9, 28790 Schwanewede.

Ein Highlight ist immer wieder mit dem THW Sturmboot auf der Weser zu fahren (Archivbild).

Zum 10. mal kämpfen direkt vor unserer Haustür Piraten!

Piraten?? Nein, Kinder die gerne Freibeuter der Meere wären. Vor unserer Haustür?? Auf der wunderschönen, größten Flußinsel Europas, auf Harriersand.

Am 22. Juli 2017 von 12-16Uhr heißt es bereits zum 10. mal "Leinen los, das Abenteuer startet". Wie es sich für ein anständiges Jubiläum gehört, wurde das Programm nochmals erweitert. Nicht bloß ein Schiff, ein Kreuzer, der Seenotrettungskreuzer "Hermann-Rudolf-Meyer" aus Bremerhaven samt Tochterboot "Christian" wird unter Leitung von Vormann Uli Fader dabei sein. Unsere Nachwuchs-Piraten im Alter von 0-18 Jahren werden alles daran setzen den Kreuzer zu entern und sich die steife Brise bei voller Fahrt um die Ohren blasen zu lassen. Aber auch wieder mit dabei ist der Schwimmgreifer "SG Harrier Sand" des Außenbezirks Farge des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Bremen. Hier können Piraten Ihr Geschick im Umgang mit einer wirklich großen Arbeitsplattform üben, die man prima gebrauchen kann um Schätze zu heben. Unterstützt werden beide Wasserfahrzeuge von unseren THW-Booten, die mit über 40km/h übers Wasser reiten und die Piraten auf die Schiffe bringen.

Aber auch die Landratten kommen nicht zu kurz. Das Programm steht nicht nur unter dem Motto "10 Jahre", sondern die Jugendgruppe des Ortsverbands (OV) THW-Bremen-Nord hat ein besonders umfangreiches Programm auf die Beine stellen. Bei verschiedenen Aufgaben gilt es sein Piratengeschick unter Beweis zu stellen. Abseilen, Kranführen und Wasserpumpen sind nur einige der Aufgaben, die hierbei gemeistert werden müssen. Erweitert wird dieses Programm noch von der Jugendgruppe der Johanniter, die ihrerseits nicht nur Spiele, sondern auch Aufgaben zu lösen haben.

Damit nicht genug, hat ein guter Pirat auch Reiten zu lernen mit der Truppe vom Pferdehof am Brink aus Schwanewede, die die Pferde und Ponys mitbringt geht das besonders gut im Ufernahen Bereich des Geländes. Die kleinsten Piraten üben sich auf der Hüpfburg, die dieses Jahr in Form eines großen Feuerwehr-Wagens daher kommt. Die Landangebote werden abgerundet mit den Seenotrettern, die Piraten-Tattoo's anbieten sowie weitern Informationen des WSV, z. B. über Wasserstraßen und Ausbildungsberufen.

Ein weiteres Highlight für die Nachwuchs-Piraten ist das Schätze sieben. Aus einer richtigen Schatzkiste werden kleine Schmuckstücke mittels Schippe und Sieb herausgefiltert. Aber richtig abräumen können echte Piraten bei der großen Tombola. Unzählige Sponsoren haben Preise gestiftet, die auf ihre neuen Besitzer warten. Letztes Jahr ein echter Piratenmagnet. Natürlich darf für echte Piraten die Verpflegung nicht zu kurz kommen. Bratwurst aus der Landschlachterei sowie Pommes, Kuchen, Getränke und Co. dürfen natürlich nicht fehlen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, ausreichend kostenlose Parkplätze sind vor Ort. Der Eintritt für Kinder beträgt 3,-EUR - im Gegenzug erhalten die Kinder drei Gutscheine für Essen, Trinken und Bootsfahrt, Seenotrettungskreuzer, Schwimmgreifer oder Ponyreiten. Begleitende Erwachsene zahlen keinen Eintritt. Verkleiden ist, wie immer, ausdrücklich erwünscht. Die Veranstaltung wird von der Gemeinde Schwanewede unterstützt und ist zu 100% gemeinnützig. Einige Attraktionen können ausfallen, wenn die Betreiber an einem Einsatz teilnehmen müssen.

Über 100 Ehrenamtliche machen diesen Tag möglich indem sie seit mehreren Wochen vorbereiten und organisiseren, u. a.
THW IG Harriersand e.V.
Die Gemeinde Schwanewede
THW Helferverein Bremen-Nord e.V.
THW Bremen-Nord
WSA Bremen
Die Johanniter
Pferdehof am Brink
Die Seenotretter
und viele weitere Sponsoren und Helfer wie z. B.
Secumar (Rettungswesten)
Der örtliche Einzelhandel
u. v. a. m
Wir freuen uns auf alle Piratinnen und Piraten.


  • Ein Highlight ist immer wieder mit dem THW Sturmboot auf der Weser zu fahren (Archivbild).

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: