Bremen, 15.02.2020

THW Bremen-Nord pumpt in Knoops Park

Am heutigen Samstag war unsere Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen (WP) in Knoops Park im Einsatz. Ziel war es, den Wasserspiegel des sogenannten Spiegelteiches zu erhöhen. Dieser war auf Grund des trockenen Sommers im letzten Jahr deutlich unter Soll.

Der hinzukommende milde Winter begünstigt nun die in diesem Jahr sehr früh beginnende Vegetation.  Und eben dafür ist ein ausreichender Wasserspiegel von großer Bedeutung.

Unsere Fachgruppe WP förderte in knapp 2 Stunden ca. 500 Kubikmeter Wasser aus dem niedriger liegenden Mühlenteich. Hierbei haben die Kameraden eine Distanz von 200 Metern bei 14 Meter Höhenunterschied hinter sich gebracht.

Das kurze Zeitfenster konnte nur durch die tolle Vorarbeit des Fördervereins Knopps Park e.V. realisiert werden. Unser Ortsverband Bremen-Nord konnte auf Nachfrage des Fördervereins Knoops Park e.V. helfen, die Situation in den Griff zu bekommen. Gleichzeitig war es eine tolle Gelegenheit für unsere Fachgruppe zur Übung und zusätzlich etwas für das Erholungsgebiet in Knoops Park, und damit auch unsere Region, zu tun. Am Ende wurde das angestrebte Ziel erreicht. Förderverein und THW sind zufrieden und freuen sich auf eventuell weitere Zusammenarbeit!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: