Fachgruppe Führung und Kommunikation

Unsere Fachgruppe Führung und Kommunikation kommt immer dann zum Einsatz, wenn aufgrund größerer Schadenslagen mehrere THW-Einheiten gleichzeitig koordiniert werden müssen. Mit ihr können wir einzelne Einsatzabschnitte, aber auch ganze Einsätze leiten – für das THW, aber auch für andere Organisationen.

 

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, betreibt die Gruppe Funkverkehrskreise und unterhält Telekommunikationsverbindungen. Sie hält somit auch ständigen Kontakt zu anderen Behörden und Organisationen. Dabei dokumentiert sie ständig den Einsatzverlauf und führt die Technischen Züge in Sachen Einsatztaktik.

 

Aufgeteilt ist die Fachgruppe in einen Führungstrupp, einen Führungs- und Kommunikationstrupp sowie einen Fernmeldetrupp. Ihr gehören insgesamt 18 Helfer an, darunter ein Einheitsführer, vier Sachgebietsleiter, fünf Truppführer und acht Fachhelfer.

FüKW (VW T5)
FüKomKW (MAN LE 180 C)
FmKW (Iveco 100 E 18)
FK-Helfer bei der Arbeit
Einsatzüberblick durch Lagekarten
Helfer errichten einen Antennenmast

nach oben